Unsere Werte

Läderach Charta

Für uns ist jeder Mensch einzigartig und wertvoll. Unabhängig von Hautfarbe, Geschlecht, Herkunft, Alter, religiösen Überzeugung, sexueller Orientierung, der Lebensweise, ihren Fähigkeiten oder möglichen Einschränkungen. Dies zeigt sich auch an unseren rund 1300 Mitarbeitenden mit über 50 Nationalitäten, mit unterschiedlichsten Religionszugehörigkeiten und Lebensentwürfen. Was uns verbindet sind Toleranz, Respekt und Meinungsfreiheit. Sie stehen immer im Zentrum unseres Handelns. Und natürlich die Liebe zu frischer Schweizer Schokolade aus besten Rohstoffen.

Toleranz und Meinungsfreiheit

Bei Läderach wird Toleranz und Meinungsfreiheit grossgeschrieben. Für uns sind alle Menschen gleich und haben dieselben Rechte – unabhängig von ihrem Hintergrund, ihren Überzeugungen und ihrer Lebensweise. Täglich stehen wir mit den unterschiedlichsten Menschen in Kontakt. Alle haben ihre eigenen Ansichten, Meinungen und Lebensphilosophien. Und all diesen Menschen bringen wir die gleiche Wertschätzung und die gleiche Offenheit entgegen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Ansichten und Meinungen mit unseren eigenen übereinstimmen oder nicht.

«Der herzliche Empfang hier bei Läderach erfüllt mich mit einem starken Gefühl der Zugehörigkeit und des Respekts. Ich glaube an meine Kollegen und an unsere frische Schokolade!.»

Jeannie Chan

Director of Finance, North America

Respekt

Wenn wir unterschiedliche Meinungen und Ansichten respektieren und miteinander diskutieren, gibt uns das die Möglichkeit das Gespräch zu bereichern, neue Perspektiven zu verstehen und als Unternehmen und Mensch zu wachsen. Unser Ziel ist es, von den Erfahrungen des anderen zu lernen, unabhängig davon, ob es sich um das Feedback von Mitarbeitern in der Schweiz oder den vielen anderen Ländern der Welt, wo wir heute mit Läderach Chocolaterien präsent sind, handelt.

«Ich bin eine homosexuelle Frau … und fühle mich (bei Läderach) nicht wie eine Nummer, sondern als Person, als Frau wertgeschätzt.»

Emanuela lo Piccolo

Mitarbeiterin Chocolaterie

Diversität

Ein lebendiges, innovatives Unternehmen wie Läderach lebt gerade von der Verschiedenartigkeit der Menschen, die hier Tag für Tag ihr Bestes geben. Wir schätzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden, welche aus 47 Ländern stammen. Mehr als die Hälfte unseres Führungsteams ist weiblich, und wir setzen uns für die Förderung der Chancengleichheit am Arbeitsplatz für alle Mitarbeitenden ein.

«Wir leben in unserer Firma einen freundlichen, respektvollen, anständigen Umgang miteinander mit gegenseitiger Wertschätzung … auf allen Ebenen, vorgelebt von unseren Chefs.»

Aus einem Leserbrief von drei Mitarbeiterinnen in der Südostschweiz vom 22. Juni 2020

Transparenz

Transparenz ist unser Schwerpunkt in der Art und Weise, wie wir als Unternehmen kommunizieren und unsere Produkte von höchster und frischer Qualität beschaffen, produzieren und vermarkten. Ob intern oder extern, wir kommunizieren offen über unsere Handlungen und Bedürfnisse, sind aber auch bereit unsere Schwachstellen zu akzeptieren – nur so können wir voneinander lernen und uns weiterentwickeln.

«Was uns wichtig ist: Läderach ist ebenso an einem fairen Preis interessiert, wie auch an unserem Wohlergehen als Kakaofarmer.»

Kakao-Farmer aus Ghana

Unabhängige Ombudsstelle

Wir bei Läderach legen grossen Wert darauf, uns in all unserer Tätigkeit an unsere Unternehmenswerten Toleranz, Respekt und Meinungsfreiheit zu halten. Sollten dennoch Verstösse gegen diese vorfallen, die nicht direkt gelöst werden können, bieten wir in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Konsumentenforum die Möglichkeit, solche Vorkommnisse vertraulich und anonym zu melden. Das Schweizerische Konsumentenforum klärt die Sachlage ab und gibt Empfehlungen zur Problemlösung an die betroffenen betriebsinternen Bereiche ab.

Copyright © Läderach (Schweiz) AG. Alle Rechte vorbehalten